Sensormodule

Fertig kalibriert und leicht zu implementieren

Der Einsatz von Gassensoren schafft häufig ein deutliches Mehr an Sicherheit und Komfort. Deshalb trifft man sie mittlerweile auch in Bereichen an, in denen zuvor aus Kostengründen auf sie verzichtet wurde. Die Anwendung von Gassensoren ist eine komplexe Aufgabe. Zum einen erfordert die Beschaltung ein gewisses Know-how, weil beispielsweise Heizspannungen zur Verfügung gestellt werden müssen. Zum anderen werden Gassensoren grundsätzlich mit Prüfgasen kalibriert, um exakte Ergebnisse zu liefern. Darüber hinaus müssen die Messergebnisse für eine sinnvolle Weiterverarbeitung oftmals interpretiert werden.

Damit Sie sich mit diesen Herausforderungen nicht auseinandersetzen müssen, bieten wir Ihnen Gassensormodule von Figaro an. Die Module sind sofort einsatzbereit, da sie bereits ab Werk kalibriert sind. Sie liefern eine zur Gaskonzentration proportionale Spannung, oder wahlweise auch einen digitalen Wert über allgemein übliche Schnittstellen an die Applikation. Hierzu gibt es von Figaro gibt es eine ganze Reihe von Modulen für die Messung von CO2, LPG, Methan, Wasserstoff und unterschiedlichster Kombinationen hieraus.

ArtikelnrNameLagerBeschreibungKaufen
Menü